Jan Grossarth
Hochschullehrer und Autor


Liebe Besucherin,
lieber Besucher,

ich arbeite in Frankfurt am Main als Autor und Journalist zu vielseitigen Themen. Insbesondere befasse ich mich mit Fragen der globalen Ernährungssicherung, der Agrarökologie - und rohstofflichen Verbindungen von der Agrar- in die Bauwirtschaft. 

Mein Anliegen ist ein historisch und kulturwissenschaftlich informierter, ökonomisch geerdeter und ethisch reflektierter Austausch über die Beiträge der Technik für ein nachhaltigeres modernes Leben. 

Mein Leitbild ist das einer zirkulären Bioökonomie. An der Hochschule Biberach unterrichte ich Bioökonomie und Zirkulärwirtschaft als Professor der Fakultät für Bauingenieurwesen und Projektmanagement. 


Berufliche Biographie

seit 2021

  • Professor für Bioökonomie und Zirkulärwirtschaft, Hochschule Biberach
  • wiss. Mitarbeiter, Ethik der Bioökonomie, LMU München (BMBF-Projekt 2021-2023)

seit 2020

  • Vertretungsprofessor für Gesundheitskommunikation, Hochschule für Gesundheit Bochum (SoSe2021)
  • freier Journalist, Beiträge u. a. für ,,Die Welt", ,,Zeit", ,,SZ", ,,Cicero", ,,F.A.Z.", ,,Jüdische Allgemeine" 
  • Narrative Beratung mit Goldfeder


2019-2020

  • Leiter der Kommunikation, Bundesernährungsministerium
  • Projektleiter, Statistisches Bundesamt


2008-2019

  • Frankfurter Allgemeine Zeitung, zuletzt ltd. Redakteur


Ausbildung

  • Dipl.-Volksw. (LMU München)
  • Dr. phil. Vergleichende Kulturwissenschaft (Uni Regensburg)